Angebote zu "Gustav" (22 Treffer)

Der Architekt Gustav Oelsner als Buch von
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,80 € / in stock)

Der Architekt Gustav Oelsner:Licht, Luft und Farbe für Altona an der Elbe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Doppelgänger als Buch von Gustav Peichl
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,00 € / in stock)

Der Doppelgänger:Architekt und Karikaturist. Aufgezeichnet von Robert Fleck Gustav Peichl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Gustav Oelsner (1879-1956) als Buch von
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Gustav Oelsner (1879-1956):Ein Stadtplaner und Architekt der Moderne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Gustav Schwartz ­ Stadtbaumeister und Stadtbaur...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,95 € / in stock)

Gustav Schwartz ­ Stadtbaumeister und Stadtbaurat der Gründerzeit:Leben und Werk des Architekten im Kontext der Hildesheimer Stadtentwicklung Daniel Siemer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Gustav Klimts Ringstraßenwerk 1882-1897
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ringstraßenwerk von Gustav Klimt setzt sich aus den Gemälden für das Burgtheater, das Kunsthistorische Museum, den frühen Deckenbildern der Universität und die Ausstattung des Musiksalons für Nikolaus Dumba zusammen. Es bezieht sich damit auf drei der bedeutendsten Gebäude der Wiener Ringstraße und das Palais eines hervorragenden Kunstfreundes. Darüber hinaus haben sich zahlreiche Zeichnungen, Entwürfe, sogar einige Kartons für die Deckenbilder des Burgtheaters, Fotos und zeitgenössische Publikationen mit Abbildungen erhalten, die es erlauben, das Ringstraßenwerk von Gustav Klimt erstmals in einem zusammenfassenden Buch breit gefächert vorzustellen. Nach dem Auftrag, die Werke Gustav Klimts und der beiden anderen Mitglieder der Malerkompanie (Ernst Klimt und Franz Matsch) im Burgtheater einer wissenschaftlichen Bearbeitung zuzuführen, (2005 bis 2007, mit dem Ergebnis des Buches ´´Otmar Rychlik, Gustav Klimt im Burgtheater´´), folgte das vom Autor initiierte Projekt und die Durchführung der Ausstellung zum 150. Geburtstag von Gustav Klimt im Wiener Kunsthistorischen Museum mit dem Buch ´´Gustav Klimt und die Malercompagnie im Kunsthistorischen Museum´´ und dem eigentlichen Ausstellungskatalog 2012. Anlässlich dieser Studien und ihrer Ergebnisse konnte Otmar Rychlik das Oeuvre von Gustav Klimt neu ordnen und benennen. Bisher wurde im Werk Klimts, dessen künstlerische Reife außerordentlich früh einsetzt, nur ein ´´Jugendwerk´´ (das allerdings bis in das 35. Lebensjahr des großen Künstlers reichen sollte!) vom Hauptwerk - 1898 bis 1918 - unterschieden. Diese grobe Einteilung wird dem Maler und Zeichner Gustav Klimt nicht gerecht, jedenfalls nicht seiner Bedeutung für das Weltrangphänomen des Wiener Historismus. Vor allem aber erscheint dadurch seine künstlerische Rolle im Zusammenhang der Wiener Ringstraße unterspielt und keineswegs angemessen gewürdigt. Der von Otmar Rychlik vorgeschlagenen neuen Einteilung nach besteht das Werk von Gustav Klimt aus dem Frühwerk der Malerkompanie, das vor allem Aufträge für Eiserne Vorhänge und Raumdekorationen von Theatern der Architekten Fellner und Helmer umfasst, zweitens aus dem Werk an der Ringstraße zwischen 1886 und dem Auftrag, die Deckenbilder der Universität zu malen (vor 1900), drittens aus dem Werk der Secessionsjahre (1898-1905) bis zum Tod Klimts 1918.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot
Die Komplextheorie
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen ´´Mutterkomplex´´ oder einen ´´Neidkomplex´´ zu haben, ist als psychologische Zuschreibung inzwischen in der Umgangssprache gebräuchlich geworden. Komplexe sind lebendige innere Teilstrukturen der Psyche, die sich aus der zwischenmenschlichen, emotionalen Erfahrung von Beginn des Lebens an entwickeln. Jung betrachtete die Komplexe als die Architekten der Träume. Komplexe werden heute als autonome Teilpsychen oder Teilpersönlichkeiten angesehen, die untereinander vernetzt sind, und so das Erleben und das Verhalten beeinflussen. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Psychotherapie von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern illustrieren die Ausführungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Welt Und Traum-Sinfonie 1
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Sohn eines Schnapsbrenners in der mährischen Provinz wird der Direktor der kaiserlich-königlichen Hofoper in Wien. Gustav Mahlers Leben ist die Geschichte einer triumphalen Karriere. Jedoch überschatten private Katastrophen die letzten Jahre: Der Tod der Tochter, eine Herzkrankheit, schließlich Almas Affäre mit dem Architekten Walter Gropius, die Mahler bei Sigmund Freud Rat suchen lässt. Erzähler sind u.a. Udo Wachtveitl und Gert Heidenreich; die Musikaufnahmen stammen vom BR-Symphonieorchester unter Leitung von Dirigent Mariss Jansons.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Modernes Bauen und Heimatschutz als Buch von Me...
105,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(105,95 € / in stock)

Modernes Bauen und Heimatschutz:Der lippische Architekt Gustav Meßmann (1879-1944) Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 28: Kunstgeschichte / Series 28: History of Art / Série 28: Histoire de l´art Merret Sievers, Dieter Schwarz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Ein Gebäude mit »wohlthuendem Eindruck« - Zur G...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Evangelische Dorfkirche in Glienicke/Nordbahn wurde 1865 erbaut. Architekt Georg Gustav Erbkam schuf ein architektonisches Kleinod von schlichter Eleganz, das er als »Prototyp« für andere Kirchen in den brandenburgischen Dörfern verstanden wissen wollte. Das Buch erläutert das Gebnäude mit seiner Innenausstattung und geht den Veränderungen nach, denen es im Laufe seiner Geschichte unterworfen war. Claus P. Wagener, Jhg. 1956, ist Religionslehrer in Berlin-Reinickendorf und Prädikant der Evangelischen Kirchengemeinde Glienicke/Nordbahn. Er hat außerdem verschiedene Arbeiten zum Kirchenkampf 1932-1945 veröffentlicht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
blu-ray Perret in Frankreich und Algerien + DVD
23,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Film PERRET IN FRANKREICH UND ALGERIEN zeigt dreißig Bauwerke und Ensembles der französischen Architekten und Bauingenieure Auguste und Gustave Perret. Auguste Perret hat in seinen ausgeführten Projekten den Betonbau meisterlich verfeinert und zu einem klassischen Ausdruck gebracht. Parallel zur Ausführung zahlreicher Bauprojekte in Frankreich hat Perret auch unter den Bedingungen des Kolonialismus in Nordafrika gebaut. Der Film zeichnet diese Zweiteilung chronologisch nach. Die von 1912 bis 1952 in Algerien errichteten Gebäude sind erstmalig ebenso Gegenstand eines Films wie die in Frankreich errichteten. Die Bauwerke Perrets in Frankreich und deren Weiterleben in der Gegenwart stehen damit in direktem Vergleich mit seinen in Nordafrika realisierten Projekten. Sichtbar wird ein differenzierter Umgang mit dem architektonischen Erbe in auseinanderstrebenden Kulturen. Das Schicksal der westlich geprägten, architektonischen Moderne ihr Symbolgehalt und ihre Nachhaltigkeit -zeigt sich im alltäglichen Umgang mit ihren Produkten in sehr unterschiedlichen gesellschaftlichen Gegebenheiten und Landschaften.

Anbieter: Conrad
Stand: 27.05.2018
Zum Angebot