Angebote zu "Ingenieure" (826 Treffer)

Ackermann, Kurt: Architekt. Ingenieur
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Architekt. IngenieurArbeiten am Institut für Entwerfen und KonstruierenTaschenbuchvon Kurt AckermannEAN: 9783782840262Einband: Kartoniert / BroschiertErscheinungsjahr: 1995Sprache: DeutschSeiten: 228Abbildungen: Zahlr. Abbildungen, Grundr. und Pl2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieur...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauvergaberecht 2016 für Architekten, Ingenieure und BehördenDas reformierte Vergaberecht korrekt umsetzenTaschenbuchEAN: 9783811119963Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: FachbuchErscheinungsjahr: 2016Sprache: DeutschSeiten: 280Maße: 2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Ackermann, Kurt: Architekt. Ingenieur (Taschenb...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1995Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Architekt. IngenieurTitelzusatz: Arbeiten am Institut fuer Entwerfen und KonstruierenAutor: Ackermann, Kurt // Adam, JuergenVerlag: Kraemer Karl GmbH + Co. // Kraemer,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Steuervorteile für Architekten, Ingenieure, Che...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geheimwissenschaft des Steuerrechts breitet nicht nur Schatten um sich aus. Sie haelt auch eine Reihe von lichten Stellen bereit, die aufzusuchen und zu geniessen durchaus dem Willen des Gesetzgebers entspricht. Dieser Steuerfuehrer will dem Berufskreis

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.02.2018
Zum Angebot
Urheberrecht für Architekten und Ingenieure
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Auch Werke von Architekten und Ingenieuren genießen unter bestimmten Voraussetzungen Urheberrechtsschutz. Das Werk erläutert, wann ein Bauwerk ein schützenswertes Kunstwerk ist, stellt die Ansprüche des Architekten aus dem Urheberrecht dar und zeigt aber auch, wie Verwertungsrechte auf den Bauherrn zu übertragen sind. Mit behandelt wird der Schutz der Leistungen des Architekten nach dem UWG. Inhalt - Werkbegriff des Urhebergesetzes - Der Urheber - Werke der Baukunst - Darstellungen technischer Art - Urheberpersönlichkeitsrecht - Verwertungsrechte - Rechtsverletzungen und ihre Folgen - Rechtsschutz - Urheberrecht im Vergabeverfahren - Urheberrecht und Honorar - Musterklauseln Vorteile auf einen Blick - urheberrechtliche Darstellung auf das Architektenrecht konzentriert - zahlreiche Abbildungen erleichtern die Abgrenzung von urheberrechtsfähigen und nicht schutzwürdigen Gebäuden - Rechtsschutz leicht fasslich dargestellt Zielgruppe Für Baujuristen in Anwalt- und Bauwirtschaft, Gerichte und Hochschulen, Architekten und Ingenieure.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Die Honorarklage von Architekten und Ingenieure...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Architekten- und Ingenieur-Honorarprozess vor Gericht stellt besondere Anforderungen an beide Parteien, den Aufraggeber und den Aufragnehmer, sowie deren Prozessbevollmächtigte. Dies gilt gleichermaßen für die materiellen Anspruchsvoraussetzungen als auch hinsichtlich der prozessualen Besonderheiten des Honorarrechtsstreits. Für den Kläger kommt es darauf an, den Honoraranspruch unter Beachtung der Rechtsprechung schlüssig darzulegen und die Weichen im Verlauf des Prozesses richtig zu stellen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Honorarermittlung nach der HOAI. Der Beklagte muss eine effektive Verteidigungsstrategie festlegen. Dargestellt werden dabei nicht nur die relevanten Einwendungen, Einreden und denkbare Gegenforderungen, sondern auch den Prozess betreffende Fragen und Besonderheiten. Für Gesamtschuldfälle werden Fragen der Sicherung von möglichen Regressansprüchen erörtert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Architekt. Ingenieur als Buch von Kurt Ackerman...
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,80 € / in stock)

Architekt. Ingenieur:Arbeiten am Institut für Entwerfen und Konstruieren Kurt Ackermann, Jürgen Adam

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Brandschutzplanung für Architekten und Ingenieure
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brandschutzplanung leicht gemacht - das Standardwerk in Neuauflage! Sicherer vorbeugender Brandschutz ist eine komplexe Planungs-, Ausführungs- und Organisationsleistung, die von Architekten und Ingenieuren in einem Brandschutzkonzept vorgegeben wird. Mit sinnvollen Brandschutzkonzepten können potenzielle Brandschäden verhindert oder zumindest verringert werden. Durch die MBO sind Brandschutznachweise für Sonderbauten und größere Gebäude verpflichtend. Wie man solche Konzepte richtig plant und umsetzt, zeigt dieses bereits in der 6. Auflage erscheinende Standardwerk, das komplett überarbeitet und dem aktuellen Stand angepasst wurde. Das praktische Einführungswerk liefert kompaktes Basiswissen für die Brandschutzplanung im Neubau und Bestand. Das Fachbuch vermittelt die notwendigen Grundlagen, um ein Brandschutzkonzept erstellen zu können und zeigt alle baurechtlichen Anforderungen auf, die sich aus dem Brandschutz ergeben. Die Autoren stellen am Beispiel verschiedener Brandschutzkonzepte ausführlich detaillierte Planungshilfen dar - und das für alle Bundesländer und jeden Gebäudetyp. Die Neuauflage ´´Brandschutzplanung´´ ist eine ideale Planungshilfe und gibt einen Gesamtüberblick über die unterschiedlichen Brandschutzregelungen der einzelnen Bundesländer. Ihre Vorteile: - Das Standardwerk zeigt, welche Anforderungen Sie berücksichtigen müssen und wie Sie bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten konkret vorgehen. - Die Autoren fassen die komplexen Anforderungen an die verschiedenen Gebäudearten/-nutzungen und Bauteile übersichtlich zusammen und informieren Sie über Besonderheiten in den einzelnen Bundesländern. - Die zahlreichen Beispiele, Planungshilfen und Praxistipps helfen bei der Planung und Abwicklung eigener Projekte. Das sind die wichtigsten Neuerungen der 6. Auflage: - Der Inhalt wurde komplett überarbeitet und an den aktuellen Stand angepasst. - Die Ausführungsplanung und Bauüberwachung des Brandschutzes wurde aufgenommen. - Die Themen Brandschutz und Barrierefreiheit, Photovoltaikanlagen sowie Ingenieurmethoden (Heiß- und Kaltbemessung) wurden ergänzt. - Alle baurechtlichen Anforderungen der einzelnen Bundesländer sind aktualisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.01.2018
Zum Angebot
Der Bebauungsplan - Praxishinweise für Architek...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bebauungsplan ist das wichtigste Mittel der Kommunen, die Bebauung in ihrem Gemeindegebiet zu steuern. In diesem Buch behandelt der Autor in verständlicher Sprache und anhand vieler Anwendungsfälle alle entscheidenden Fragen rund um den Bebauungsplan. Er erklärt den Bebauungsplan und seine erläuternden Unterlagen sowie das Planverfahren inklusive der rechtlichen Vorgaben. Als Ergänzung sind im zweiten Teil des Buches auszugsweise wichtige, aktuelle Gesetzestexte des Baugesetzbuches (BauGB), der Baunutzungsverordnung (BauNVO) und der Planzeichenverordnung (PlanzV) enthalten. Das sind die Themen: Planverfahren // Rechtliche Vorgaben // Sonderformen des Bebauungsplans // Rechtsschutz; Grundsätze des Planschadensrechts // Planungsarten des beschleunigten Verfahrens. Die 2., überarbeitete Auflage enthält die Aktualisierung der Neuausgabe des BauGB von 11/2014 sowie zahlreiche Anwendungsfällen aus der Praxis. Der Leitfaden richtet sich besonders an Bauplaner, Architekten, Ingenieure, Mitarbeiter in Baubehörden, Planungsämter, Kommunen sowie an alle Praktiker, die sich mit Bebauungsplänen befassen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Muss für alle Baurechtler Zum Werk Der Kommentar besticht durch präzise Erläuterungen und praxisnahe, klar strukturierte Darstellung. Zu allen wesentlichen Fragen, die sich aus der Anwendung der HOAI ergeben, bietet er dem Benutzer durch umfassende Erläuterungen, die bei immer guter Lesbarkeit den höchsten wissenschaftlichen Anspruch nie außer Acht lassen, den Zugang zu schnellen Problemlösungen. Der Autorenkreis, der sich aus langjährigen Praktikern zusammensetzt, wird in der neuen Auflage durch weitere Bearbeiter verstärkt, die ebenfalls auf das Architektenrecht spezialisiert sind. Vorteile auf einen Blick - maßgeblicher Standardkommentar - fundierte Kommentierung - umfassende Problemlösungen Zur Neuauflage Das Standardwerk zur HOAI bietet in der 9. Auflage wieder eine fundierte Kommentierung auf aktuellem Stand. Schwerpunkt der Neuauflage ist die Kommentierung der neuen HOAI mit ihren grundlegenden Veränderungen gegenüber der alten HOAI. Von den Änderungen sind vor allem die folgenden Punkte hervorzuheben: - Erhebliche Tafelanhebungen - Neubewertung und Erweiterung des Leistungsbildes - Abnahme als Fälligkeitsvoraussetzung - Viele neue Schriftlichkeitserfordernisse - Vorhandene Bausubstanz ist wieder anrechenbar - Vermutung eines Umbauzuschlags von 20 % - Vereinbarung des Umbauzuschlags ´´bis´´ 33 % - Umbauten bedingen einen ´´wesentlichen´´ Eingriff - Verbesserung des Honorars bei Objektüberwachung als Einzelleistung - Die aktuellen Honorartafeln werden abgedruckt. In bewährter Weise sind die Honorarsätze in interpolierter Fassung in kleinsten Stufen wiedergegeben, so dass sich das jeweilige Honorar leicht ablesen lässt. Erstmalig sind auch die ´´Simon-Tabellen´´ mit abgedruckt und vom Autor erläutert. Diese Tabellen haben sich für die anteiligen Berechnungen der einzelnen Teilleistungen für eine genaue Abrechnung der Honorare bei nur teilweise erbrachten Leistungen etabliert. Auf sie wird in einer Vielzahl von Musterverträgen zurückgegriffen und mittlerweile werden die ´´Simon-Tabellen´´ auch von öffentlichen Auftraggebern angewandt. Neuaufgenommen sind folgende Vertragsmuster: Architektenverträge: - zur Objektplanung für Freianlagen - für Auftragnehmer Ingenieurverträge: - über die Objektplanung eines Ingenieurbauwerkes - über Leistungen der Tragwerksplanung - zur Planung von Leistungen der technischen Ausrüstung Weiter wurde die Einführung, in der das Architektenrecht umfassend, an den Problemen der Praxis orientiert, dargestellt wird, hinsichtlich der Rechtsprechung und der Literatur auf den aktuellen Stand gebracht. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Baujuristen, Sachverständige, Architekten und Ingenieure, Projektsteuerer und Projektentwickler und öffentliche Auftraggeber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.01.2018
Zum Angebot