Angebote zu "Mathias" (15 Treffer)

HOAI Honorarordnung für Architekten und Ingenie...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,00 € / in stock)

HOAI Honorarordnung für Architekten und Ingenieure - VgV Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge:Kommentare. 10., aktualisierte und überarbeitete Auflage Mathias Voigt, Gritt Diercks-Oppler, Heike Rath

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Wilhelm Jost als Taschenbuch von Mathias Homagk
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Jost:Architekt und Stadtbaurat in Halle an der Saale 1912 bis 1939 Mathias Homagk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Frankfurts architektonisches Verbindungselement...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das von seinem Architekten Oswald Mathias Ungers so bezeichnete Torhaus in Frankfurt am Main teilt das Messegelände in ein östliches und ein westliches Areal. Das Hochhaus soll durch seine scheinbare, breite Gebäudeöffnung gedanklich mit einem selbstständigen Torbau mit Durchgang verknüpft werden. Die assoziierte Funktion des Portals wird baulich realiter in der untersten Gebäudeebene ausgeführt, welche das Verbindungselement zwischen der Messe und der Stadt Frankfurt durch das Schienennetz und das Verbindungselement zwischen den beiden Messeteilen durch Überquerungsbrücken darstellt. Dabei ist das Torhaus nicht als ein wirklich gebautes Stadttor zur Messestadt zu verstehen, sondern als ein metaphorisches Zeichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Architektenrecht
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk In dem Werk werden die Grundlagen des Architektenrechts praxisnah erläutert. Der Aufbau folgt dabei den typischen Regelungspunkten eines Architektenvertrags. Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf das klassische Honorarrecht. Vielmehr gibt der Autor - mit zahlreichen, anschaulichen Fallbeispielen - einen fundierten und aktuellen Überblick zu allen wesentlichen praxisrelevanten Fragestellungen des Architekten- und Ingenieurrechts und deren Lösung. Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Vergütung und Haftung, sowie Beginn und Ende des Architektenvertrages. Damit sind die wichtigen und konfliktträchtigen Bereiche der Architektentätigkeit, und auch die für Rechtsanwälte relevanten Themen, behandelt. Daneben werden weiter wichtige Punkte wie z.B. Bausummenüberschreitung, Sicherung der Honoraransprüche und Verwertung des Urheberrechts erläutert. Vorteile auf einen Blick - kompakte Erläuterung des Architektenrechts - neues Bauvertragsrecht bereits berücksichtigt - Konzentration auf das Wesentliche - leicht fassliche Darstellung Zur Neuauflage In der zweiten Auflage wird die zur HOAI 2013 ergangene Rechtsprechung in die Darstellung eingearbeitet. Ausführlich wird auch auf die neuen innovativen Planungstechniken eingegangen, vor allem auf das ´´Building Information Modelling - BIM´´, bei dem die einzelnen Planungsschritte in einem dreidimensionalen Gebäudemodell visualisiert werden. In einem Ausblick werden bereits die Auswirkungen des neuen Bauvertragsgesetzes behandelt. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Architekten und Bauingenieure, professionelle Auftraggeber und Studierende der Fachrichtungen Architektur und/oder Bauingenieurwesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Wittenberg. Alles außer Luther
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch richtet sich an alle, die wissen möchten, was Wittenberg außer Luther und dessen Umfeld sonst noch zu bieten hat. Daher wird speziell jenen Aspekten der Wittenberger Stadtgeschichte Rechnung getragen, die bislang kaum und partiell noch gar nicht erfasst wurden. Hier geht es u.a. um Künstlerinnen und Künstler der Stadt, um Dichter, Musiker und Erfinder, um Unternehmer, Naturwissenschaftler sowie Architekten, die hier geboren wurden und/oder in der Stadt bemerkenswerte Spuren hinterließen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Bauen mit Betonfertigteilen im Hochbau (E-Bundle)
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Betonfertigteilbau ist eine der innovativsten Bauweisen - hier werden neue Betone, Bewehrungen und Herstellverfahren erstmals angewendet, denn das Fertigteilwerk bietet hervorragende Voraussetzungen für die industrielle Fertigung und die Herstellung von Einzelstücken. Das vorliegende Buch führt in die Bauweise ein und vermittelt alles notwendige Wissen für die Konstruktion, Berechnung und Bemessung. Auch die geschichtliche Entwicklung und der Stand der europäischen Normung werden aufgezeigt. Der Dreh- und Angelpunkt für den wirtschaftlichen und fehlerfreien Einsatz von Betonfertigteilen und Hauptanliegen dieses Buches ist der fertigungs- und montagegerechte Entwurf. Neben den zu beachtenden Randbedingungen werden typische Fertigteilkonstruktionen zur Diskussion gestellt. Die Verbindungen der Betonfertigteile sind als Schwachstelle gerade bei Horizontallasten besonders zu beachten. Daher wird die Aussteifung von Fertigteilgebäuden ausführlich behandelt. Insbesondere aufgrund von kritischen Detailnachweisen ist eine ingenieurmäßige vereinfachende Betrachtung der Aussteifung gegenüber einer computergestützten Berechnung vorzuziehen. Besonderheiten der Bemessung, z. B. Lager, Knoten und Stöße, werden vertieft dargestellt. Ein zunehmend wichtiger Anwendungsbereich für Betonfertigteile ist der Fassadenbau, welchem ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Hier spielt der Einsatz von neuen Betonen und Bewehrungen eine große Rolle, wie z. B. ultrahochfester Beton mit Glasfaser- oder Carboneinlagen. Abschließend wird auf die Fertigung eingegangen, um beim Leser das Verständnis für die Bauweise unter Berücksichtigung der Herstellung zu erweitern. Für die vorliegende 3. Auflage wurde das Buch vom erweiterten Autorenteam komplett überarbeitet. Es ist eine Einführung und ein praktisches Arbeitsmittel mit Beispielen für Bauingenieure und Architekten gleichermaßen. (Inklusive e-PDF.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Richterin Barbara Salesch -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Architekt Andreas soll seinen besten Freund Mathias mit einer Plastiktüte erstickt haben. Der Staatsanwalt glaubt, dass das Verhältnis der beiden Männer zuletzt von Streit, Missgunst und sogar Erpressung bestimmt war. Die trauernde Witwe ist sich sicher, dass ihr Mann sterben musste, weil er hinter irgendein dunkles Geheimnis des Angeklagten gekommen war. Wie standen die angeblichen Freunde wirklich zueinander?

Anbieter: Maxdome
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot
Tadao Ando. Von der Leere zur Unendlichkeit / F...
19,99 €
Angebot
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD-ROMDer Dokumentarfilm von Mathias Frick porträtiert einen der weltweit bedeutendsten Architekten: den japanischen ´´Meister des Minimalismus´´ Tadao Ando. Seine preisgekrönte Architektur aus Sichtbeton schafft die spektakuläre Verbindung

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Tadao Ando. Von der Leere zur Unendlichkeit / F...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dokumentarfilm von Mathias Frick porträtiert einen der weltweit bedeutendsten Architekten: den japanischen ´´Meister des Minimalismus´´ Tadao Ando. Seine preisgekrönte Architektur aus Sichtbeton schafft die spektakuläre Verbindung zwischen japanischer Tradition und zeitgenössischer Moderne. Der Film stellt Andos weltberühmte Gebäude vor und begleitet ihn bei der Arbeit. Ando lässt uns persönlich daran teilhaben, was ihn inspiriert und motiviert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
Moderne Kunst in Mexiko - Raum, Material und na...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhand zentraler Werke von Künstlern und Architekten wie Diego Rivera, Luis Barragán und Mathias Goeritz geht Kirsten Einfeldt den Einflüssen zeitgenössischer Identitätsdiskurse auf Kunst im öffentlichen Raum in Mexiko nach. Neben Skulpturen und Wandbildern der 1950er bis 1980er Jahre ist die Konzeptkunst zahlreicher Kollektive aus der Zeit der mexikanischen Studentenbewegung Gegenstand der Untersuchung. Die Studie wertet Archivmaterial aus und basiert auf einer Feldforschung der Autorin sowie auf zahlreichen Interviews mit Künstlern, Kritikern, Historikern und anderen Experten und bietet damit erstmalig einen Überblick über die öffentliche Kunst der mexikanischen Moderne. Kirsten Einfeldt (Dr. phil.), Kunsthistorikerin, Kuratorin und Journalistin, arbeitet am Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf moderner und zeitgenössischer Kunst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot