Angebote zu "Theater" (57 Treffer)

PFP Architekten Theater als Buch von
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,00 € / in stock)

PFP Architekten Theater:Jörg Friedrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Anna Viebrock
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Viebrocks Arbeiten gelten als einzigartige Zeugnisse der postmodernen Theaterentwicklung in den vergangenen zwanzig Jahren. Ihre Erfindungen als Bühnenbildnerin und zunehmend auch als Regisseurin für Sprech- und Musiktheater entwickelten sich mit Beginn der neunziger Jahre durch die Zusammenarbeit mit den Regisseuren Christoph Marthaler und Jossi Wieler zu einer unverwechselbaren Erfolgs- und Wirkungsgeschichte im deutschsprachigen und internationalem Theater und beeinflussenTheatermacher, aber auch Künstler und Architekten im In und Ausland. Prägend für Viebrocks Arbeiten ist ein feinnerviger, subversiver Realismus. Sie stecken voll surrealer Logik und überraschender Mechanik, die jedem Anschein von Alltäglichkeit zuwiderlaufen. Viebrock dekonstruiert Architekturen von u. a. Garagen, Schiffen, Bierzelten, Bunkern, Kirchen oder Flugzeugkabinen und setzt diese in ihren Bühnenbildern zu komplexen und hyperrealen Räumen neu zusammen. Auf diese Weise entstehen rätselhafte Räume des Erinnerns und Überlebens, verbaute Systeme, welche die Schauspieler wie Labyrinthe durchqueren. Diese umfassende Monografie knüpft an das erste Buch von Anna Viebrock an, das vor genau zehn Jahren erschienen ist (Theater der Zeit, ´´Damit die Zeit nicht stehen bleibt´´). Seither hat sie zahlreiche Bühnenräume und Kostümbilder für Christoph Marthaler, Jossi Wieler, Hans Neuenfels und Meg Stuart erfunden; unter anderem für das Zürcher Schauspielhaus, den Papstpalast in Avignon, die Opéra National de Paris, die Bayreuther Festspiele, die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, das Theater Basel, sowie für die Stuttgarter Staatsoper, das Schauspiel Köln und die Wiener Festwochen. In eigener Regie inszenierte Anna Viebrock an zahlreichen Opern- und Theaterhäusern, unter anderem an der Opéra National de Paris, am Theater Basel, an der Staatsoper Hannover, dem Schauspiel Köln und am Hebbeltheater in Berlin. In großen, farbigen Bildertableaus beispielhafter Inszenierungen gibt das Buch eine Werkübersicht, ergänzt durch Selbstaussagen von Anna Viebrock. Es beinhaltet darüber hinaus eine ausführliche Biografie und Bibliografie sowie begleitende Texte und Essays von namhaften Künstlern und Wissenschaftlern wie Jürg Laederach, Götz Leineweber, Ernst Surberg, Hans-Thies Lehmann und Graham F. Valentine.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Dark Star - HR Gigers Welt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wir fliehen, ist sein zu Hause, was wir fürchten, ist sein Lebensraum. Was wir verdrängen, bringt er an die Oberfläche. Zeit seines Lebens hat sich HR Giger im Unheimlichen eingerichtet, in einer dunklen Welt voller Abgründe. Wer ist der Künstler HR Giger? Was für ein Mensch steht hinter den furchterregenden, verstörenden, aber auch rätselhaft schönen Wesen? Ein Film mit und über den international verehrten und umstrittenen Maler, Bildhauer, Architekten, Designer, Oscar-Preisträger und Schöpfer der ALIEN-Figur. ´´HR Giger war freundlich, höflich, einladend. Im ersten Moment schien mir der Schöpfer nicht recht zu seinen Geschöpfen zu passen und umgekehrt. Das war für mich überraschend. Spätestens da begann in meinem Kopf der Film mit und über HR Giger zu spielen.´´ (Regisseurin Belinda Sallin)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Der Architekt, die Macht und die Baukunst als e...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,99 € / in stock)

Der Architekt, die Macht und die Baukunst:Hermann Henselmann in seiner Berliner Zeit 1949-1995

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
13 Architekten, die du kennen solltest
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mehr Spaß durch mehr Wissen 13 bekannte Architekten mit ihren interessantesten Bauwerken Ein neuer Titel in der erfolgreichen ReiheGebäude in allen Formen, Farben und Größen und von allen Enden dieser Erde zeigt dieser Band. Doch geht es nicht um die Gebäude allein! In 13 spannenden Kapiteln werden die Genies, die hinter den Bauwerken stehen, vorgestellt. Kinder finden heraus, wie Christopher Wren nach dem verheerenden Londoner Stadtbrand 1666 die St. Paul s Cathedral wieder errichtete, was der amerikanische Präsident Thomas Jefferson sonst noch machte, außer die Unabhängigkeitserklärung zu formulieren, und wie Frank Lloyd Wright und Zaha Hadid die Grenzen der modernen Architektur sprengen. Ein Steckbrief zu jedem Architekten, ausführliche Bildlegenden und verständliche Erklärungen werden mit spielerischen Elementen und Anregungen zum Weiterlesen und Selbermachen verbunden.Florian Heine, geboren 1965, hat in München Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaft und Psychologie studiert. Er ist freier Fotograf in den Bereichen Kunst, Theater, Werbung und Industrie und hat bereits mehrere Ausstellungen gemacht. Er lebt mit seiner Frau in München.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
THEATER.BAU.EFFEKTE! als Buch von Martin Laiblin
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,95 € / in stock)

THEATER.BAU.EFFEKTE!:Der Architekt Max Littmann und München zur Prinzregentenzeit Martin Laiblin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Der Architekt, die Macht und die Baukunst - Her...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den charakteristischen Wendungen der Architektur- und Städtebaupolitik der DDR trat Hermann Henselmann (1905-1995) stets als ein zentraler Akteur auf, sei es bei der Abkehr von der Moderne und der Formulierung der Baupolitik der nationalen Traditionen Anfang oder bei der Wiederannäherung an die Moderne im Zuge der Industrialisierung des Bauwesens seit Mitte der 1950er Jahre. Sein Hochhaus an der Weberwiese, die Bauten am Strausberger Platz und am Frankfurter Tor in Berlin stehen für die erste Periode, das Haus des Lehrers mit der Kongresshalle und seine Ideen für einen Turm der Signale, den späteren Fernsehturm, für die zweite Periode. Spektakulär waren seine Zeit als Chefarchitekt beim Magistrat von Berlin (1953-1959) und ebenso seine Absetzung. Danach für die Typisierung des Wohnungsbaus zuständig, wurde er vor allem mit Projekten für stadtbildprägende Sonderbauten in den DDR-Bezirksstädten bekannt. Henselmann war dabei immer auch der Interpret seiner selbst. Durch seine umfangreiche publizistische Tätigkeit und seine gute Vernetzung in die Gesellschaft der DDR sowie mit dem Ausland ist er zu einer Institution geworden, die auch nach seiner beruflichen Tätigkeit gern konsultiert wurde. Thomas Flierl, Dr. phil., geboren 1957 in Berlin. Studium der Philosophie und Ästhetik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1985 Promotion. Nach Tätigkeiten in Verwaltung und Politik, u. a. Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen in Berlin-Mitte, seit 2006 freiberuflich tätig als Bauhistoriker und Publizist. Herausgeber der Reihe Gegenstand und Raum im Verlag Theater der Zeit. Zahlreiche Publikationen, u. a. Standardstädte. Ernst May in der Sowjetunion 1930-1933, Berlin 2012. Vorsitzender der Hermann-Henselmann-Stiftung. Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Ernst-May-Gesellschaft Frankfurt am Main. Mitglied des Bauhaus-Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur und Planung an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Sommersemester 2013 und 2015 Lehre am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin. 2012-2014 Gast am Kulturwissenschaftlichen Kolleg der Universität Konstanz. Seit 2017 Projektkoordinator für die Antragsgebiete Karl-Marx-Allee und Interbau 1957 für die deutsche Tentativliste zum UNESCO-Welterbe.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Museen und Theater entlang der Invalidenstraße:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter herrlichen Museumsfassaden locken moderne Kunst, medizinische Präparate und uralte Saurier. Und nur ein paar Schritte weiter zeigen wir Ihnen das berühmte Deutsche Theater und den Friedrichstadtpalast. Mitten in der Großstadt führen wir Sie zu ruhigen Oasen wie der Promenade am Spandauer Schifffahrtskanal und einem verwunschenen Friedhof mit den Grabstätten vieler berühmter Persönlichkeiten wie Bundespräsident Rau und dem Architekten Schinkel. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Paul Sonderegger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/sigh/000004/bk_sigh_000004_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Manifesto
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Film greift auf die Texte von Futuristen, Dadaisten, Fluxus-Künstlern, Suprematisten, Situationisten und anderer Künstlergruppen zurück, ebenso wie auf die Überlegungen einzelner Künstler, Architekten, Tänzer, Filmemacher. Die ´neuen´ Manifeste zeigen das Leben von verschiedenen Persönlichkeiten, darunter eine Lehrerin, eine Puppenspielerin, eine Fabrikarbeiterin und ein Obdachloser.

Anbieter: Maxdome
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
Bellevue Stehleuchte weiss-messing
699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bellevue Leuchten-Serie. Prägt das Design zahlreicher Leuchten: 1929 entwirft der dänische Architekt Arne Jacobsen für ein Theater am nördlichen Rand Kopenhagens diese Leuchten wobei er den Minimalismus der Modernist Bewegung mit dem Funktionalismus vom Bauhaus verquickt. Vielfach kopiert seit den 1930er Jahren konzentriert sich die dänische Marke &tradition® nun auf die Maße Materialien und Verarbeitung des Originalentwurfs fügt der Re-Edition jedoch auch neue dem heutigen Wohnen entsprechende Farben und Farbmischungen hinzu. Ob Tischleuchte oder Stehleuchte – die typisch schräg angeschnittene Kegelform des Schirms sitzt an einem »Schwanenhals« einen in alle Richtungen beweglichen Gliederarm. Bellevue Stehleuchte. Kompakt in den Maßen wird dieses Arne Jacobsen Design von &tradition® schnell ein Zuhause finden hier als grazile Leseleuchte neben Sofa und Sessel dort als gelegentlicher Deckenfluter für indirekte Raumbeleuchtung.

Anbieter: LadenZeile.de
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot