Angebote zu "Europäischen" (214 Treffer)

Der Naumburger Meister Bildhauer und Architekt ...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Naumburger Meister Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen - Band 3:Ergänzungsband zum Ausstellungskatalog der Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2011 Band 3

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Der Naumburger Meister Bildhauer und Architekt ...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorliegende Publikation ist der Ergänzungsband zum zweibändigen Katalog, der zur Landesausstellung Sachsen-Anhalt 2011 erschien. Die Beiträge liefern die Ergebnisse eines internationalen wissenschaftlichen Kolloquiums und nähern sich aus verschiedenen Perspektiven den Fragestellungen um die Kunstwerke des Naumburger Meisters und seiner Werkstatt. Aspekte wie Liturgie, Philosophie, Musik und Literatur finden genauso Beachtung wie mittelalterliche Gedächtnispraxis, Politik und Reliquienverehrung. Neue Erkenntnisse zur Baugestalt des Westchors, zu Kleidung und Ausdrucksformen der Stifterfiguren sowie zu Glas, Buch und Wandmalerei werden in die europaweiten Bezüge mittelalterlicher Bildkünste gesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
MM-City Wien (Mängelexemplar)
8,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Musentempel wie das Burgtheater oder prachtvolle Paläste wie die Hofburg oder Schloss Schönbrunn ziehen das ganze Jahr über scharenweise Touristen aus aller Welt an - Wien hat immer Saison! Dabei sind es nicht nur die baulichen Zeugnisse der Vergangenheit, die Wien zu einem Glanzpunkt auf der Karte des europäischen Städtetourismus machen. Seit den 80er Jahren beleben Szenekneipen und Designerrestaurants das gastronomische Angebot der legendären Kaffeehäuser und Heurigen. Seit der Jahrtausendwende profiliert sich die Stadt sogar als Aktionsfeld innovativer Architekten und Designer. Bereits seit 2011 besticht sie durch das architektonisch gewagte Museumsquartier und die gestalterisch ebenso kühne Gasometer-City. Jüngst wuchs sie mit Jean Nouvels Hotelturm am Donaukanal architektonisch spektakulär über sich hinaus und 2013 eröffnet die neue Wirtschaftsuniversität mit einer Bibliothek von Zaha Hadid, der derzeit bedeutendsten Architektin. MM-City Wien begleitet den Reisenden auf 15 Stadtspaziergängen und Ausflügen zu allen alten und neuen Touristenattraktionen und gibt zahllose Hinweise zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Nelles Guide Reiseführer Baltische Staaten
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

REISEZIELE: Quirlige, bunte und besucherfreundliche Metropolen sind Vilnius (Wilna), Riga und Tallinn (Reval). Von monumentaler Backsteingotik bis zum feinsten Jugendstil bieten sie Höhepunkte europäischer Kunstgeschichte. Als Kontrast lockt eine noch kaum bekannte, einzigartige unberührte Natur, etwa auf der Kurischen Nehrung, im Gauja- oder im Lahemaa-Nationalpark. GESCHICHTE: Die jungen EU-Länder Litauen, Lettland und Estland sind noch ein Geheimtipp: Schön und geruhsam, mit gastfreundlichen Bewohnern. Zusammen mit der russischen Exklave Kaliningrad bilden diese Staaten eine hochinteressante Reiseregion mit einer Vielfalt von Völker und Kulturen. REISEINFORMATIONEN: Info-Boxen bieten für jede Region aktuelle Orientierungshilfen zu Restaurants, Museen und Verkehrsverbindungen. Die ´´Gelben Seiten´´ geben Tipps von A bis Z, von Anreise bis Zollbestimmungen; ein Sprachführer liefert den nötigsten Wortschatz und das Hotelverzeichnis aktuelle Unterkunftstipps. : INFORMATIONEN ZU DEN BALTISCHEN STAATEN: Mittelalterliche Städte, ursprüngliche Dörfer, unberührte Natur, Dünen, Strände, Seen, Hochmoore und Wälder: Die Länder des Baltikums sind sowohl für Kulturfans als auch für Naturliebhaber und Aktivurlauber ein attraktives Reiseziel. Der Nelles Guide Baltische Staaten führt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Region und liefert interessantes Hintergrundwissen zu Geschichte, Kultur und Natur. Das Baltikum, die geschichtsträchtige Region im Nordosten Europas an den Gestaden der Ostsee, war jahrhundertelang von Fremdherrschaft geprägt. Doch Sprache und Kultur der einzelnen Länder haben die Zeiten überdauert und werden heute vielerorts liebevoll gepflegt. Südlichste Region des Baltikums ist die 1200 km von Moskau entfernte russische Exklave des Kaliningrader Gebiets. Es ist bekannt für reiche Bernsteinfunde; das Bernsteinmuseum in der ´´Hauptstadt´´ Kaliningrad (Königsberg) zeigt kostbare Kunstgegenstände, die aus dem ´´Gold der Ostsee´´ gefertigt wurden.Auch der Dom von Königsberg mit dem Grabmal Immanuel Kants lohnt eine Besichtigung. An den Stränden der Halbinsel Samland ist die Wahrscheinlichkeit eines Bernsteinfundes hoch, gibt es hier doch das weltweit größte Vorkommen. Weiter nordwestlich erstrecken sich die einsamen Strände und hohen Dünen der Kurischen Nehrung, auf der die Grenze zum Nachbarstaat Litauen verläuft. Im litauischen Teil des Nationalparks Kurische Nehrung türmen sich mächtige, bis zu 50 Meter hohe Dünen auf. Die kleinen Fischerdörfer der Nehrung inspirierten zahllose Künstler, unter ihnen die Maler der ´´Brücke´´ sowie den Schriftsteller Thomas Mann. In prachtvollem Barock präsentieren sich viele Bauten der Landeshauptstadt Vilnius (Wilna), darunter die Kasimir-Kapelle auf dem Burghügel, die Peter-und-Paul-Kirche oder die Kasimir-Kirche. Ein Ausflug von Vilnius führt nach Trakai, mittelalterliche Residenz der litauischen Herzöge, mit einer imposanten Inselburg. Nahe der mittelalterlichen Stadt Kaunas liegen zwei Top-Attraktionen am Kaunaser See: das Kamaldulenser-Kloster in Pazailis und das Freilichtmuseum Rumsiskes mit traditionellen Bauten aus allen Landesteilen. In Oberlitauen erstreckt sich der Aukstaitija-Nationalpark mit Kiefernwäldern, Seen und einer reichen Flora und Fauna. In dieser Region liegt auch der Berg der Kreuze, der Zeugnis von der tiefen Religiosität der katholischen Litauer gibt. Von der stolzen Vergangenheit Lettlands kündet die alte Hansestadt Riga mit dem Dom St. Marien, der Petrikirche und dem Speicherviertel; aber auch bedeutende Architekten des Jugendstils hinterließen hier eindrucksvolle Beweise ihres Könnens. Nur 15 km westlich der Stadt erstreckt sich der Strand von Jurmala mit einigen neoklassizistischen Prachtbauten. Hauptanziehungspunkt im Süden des Landes ist das Schloss Rundale mit verschwenderischer Innenausstattung und französischem Park. Im Osten Lettlands ist der Gauja-Nationalpark mit seinen Burge

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1984 bezog die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Heiligen Stuhl ein neues Gebäude. Die moderne Architektur und Ausstattung des Münchner Architekten Freiherr Alexander von Branca war ein Wagnis. Entstanden ist eine Residenz, deren Einzigartigkeit der Bildband in seiner gediegenen Komposition von Bild und Text atmosphärisch dicht vor Augen führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Opas Eisberg
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Sommer 1912 gelingt einer kleinen Schweizer Expedition die Durchquerung und Vermessung des grönländischen Inlandeises. Unter den Teilnehmern: ein junger deutscher Architekt, der die Pionierleistung ebenso akribisch wie geistreich festhält. 100 Jahre später fällt das Tagebuch in die Hände seines Enkels Stephan Orth, der seinen abenteuerlustigen Großvater nie kennengelernt hat. Nach der Lektüre steht für ihn fest: Es ist an der Zeit, das Versäumnis nachzuholen - und wenn er dafür selbst eine Expedition wagen muss, die an die Grenzen seiner Kraft geht...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Otto Wagner
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Otto Wagner hat Wiens Gesicht entscheidend mitgeprägt. Als Architekt, als Stadtplaner, als Lehrer. Einige der wichtigsten Gebäude des legendären Wien um 1900 hat Wagner entworfen. Die Postsparkasse, die Kirche am Steinhof, die Wohnhäuser an der Wienzeile, die Stadtbahnpavillons am Karlsplatz. Aus Wagners Stadtbahn ging das Wiener U-Bahnnetz hervor. Wagner war in vielem ein revolutionärer Vordenker, oft mir großen Widerständen seitens des Kaiserhauses und konservativer Kreise konfrontiert. Doch letztlich haben sich seine Ideen durchgesetzt. ´´Otto Wagner - Der Kunst- und Kulturführer zum bedeutendsten Stadtplaner Wiens´´ begleitet zu allen in Wien erhaltenen Gebäuden des großen Architekten. Dabei werden sowohl die kunsthistorischen Aspekte wie die Geschichten hinter den Bauten beleuchtet. Autor und Photograph Michael Schmid setzt mit diesem Buch die beliebte Reihe der Kunst- und Kulturführer zu Wien im echomedia buchverlag fort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
PublicPress Erlebnisführer Lanzarote
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie die kanarische Insel Lanzarote! Der Kartenteil bietet einen Überblick über die Insel - Fähnchen markieren Ausflugstipps - und zusätzlich bieten Stadtpläne von Arrecife, Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca eine gute Orientierung. Die vom Architekten und Künstler Caesar Manrique geprägte Insel bietet vieles für einen Aktivurlaub: Tauchschulen, geführte Rad- und Trekkingtouren, Golfplätze und auch eine Kamelkaravane zum Feuerberg. Weitere Highlights sind informativ auf der Rückseite des Erlebnisführers Lanzarote zusammengestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Königsberg
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im heutigen Königsberg, das im letzten Krieg stark zerstört und dann unter russischer Verwaltung wieder aufgebaut wurde, stößt man im älteren Teil der Stadt zwischen Wohnhochhäusern in Plattenbauweise leider nur noch vereinzelt auf architektonische Reste aus deutscher Zeit. Doch besonders in den Straßen der westlichen Vororte hat sich das alte deutsche Stadtbild erhalten. Der Architekt Baldur Köster legt nach vierjähriger Arbeit nun eine Bestandsaufnahme aller wesentlichen Gebäude vor, liefert eingehende Beschreibungen, aber auch eigens angefertigte Zeichnungen und Pläne, die in Grundrissen und Ansichten den Zustand der Bauten zur Zeit ihrer Entstehung zeigen. Im Gegensatz dazu dokumentieren die Farbaufnahmen das heutige Aussehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot