Angebote zu "Gigon" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Gigon/Guyer Architekten
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Architekturbüro Gigon /Guyer hat seit seiner Gründung 1989 eine eindrucksvolle Serie von Projekten konzipiert. Zu den wichtigsten Realisationen zählen Museumsbauten, Wohnbauprojekte und Bürobauten. Ein vielbeachtetes Projekt ist der kürzlich fertiggestellte Prime Tower mit Annexbauten auf dem Maag-Areal Zürich. Die Monografie erlaubt einen geschärften Blick auf die Architekturauffassung von Annette Gigon und Mike Guyer. Die verschiedenen Konzepte sowie die unterschiedlichen Konstruktions-, Material-, Form- und immer wieder auch Farbanwendungen in ihren Projekten werden in einer ausführlichen Werkdokumentation mit zahlreichen Fotos, Plänen und Kurztexten dargestellt. Die drei Essays sowie ein Gespräch mit Patrick Gmür und Martin Steinmann und den Architekten bieten eine vertiefende Reflexion und Kontextualisierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Gigon/Guyer Architekten
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Since it was set up in 1989 the office of Gigon/Guyer architects has conceived an impressive series of projects. The most important designs arried out include museums, housing projects, and office buildings. The recently completed Prime Tower and its annex buildings on the Maag site in Zürich have been internationally acclaimed. The monograph provides a sharply focused insight into how Annette Gigon and Mike Guyer understand architecture. The various concepts as well as the different constructions, materials, forms and colors that they employ in their projects are presented in an exhaustive documentation of their work that uses numerous photographs, plans and short texts. The three essays as well as a discussion between Patrick Gmür, Martin Steinmann and the architects offer in-depth reflection and contextualization.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Gigon/Guyer Architekten als Buch von
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gigon/Guyer Architekten:Works 2001 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Gigon/Guyer Architekten als Buch von
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gigon/Guyer Architekten:Arbeiten 2001 bis 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Residential Towers
€ 78.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der zunehmenden Verdichtung der Städte gewinnt das Wohnen im Hochhaus an Relevanz. Klimatische, konstruktive und soziale Herausforderungen führten nicht selten zu höchst innovativen Lösungen bei dem jungen, sich ständig weiterentwickelnden Bautyp Wohnhochhaus. Eine Auswahl von 80 architektonisch beispielhaften Hochhäusern aus fünf Kontinenten ermöglicht ein vergleichendes Betrachten der unterschiedlichen Ansätze. Die von den 1930er Jahren an bis in die Gegenwart entstandenen Gebäude werden jeweils mit Plänen, Fotografien und in Kurztexten dargestellt, ergänzt durch biographische Angaben zu den Architekten. Die Einleitung und drei Essays behandeln verschiedene Facetten zu Entwicklung und Bedeutung des Wohnhochhauses im internationalen Kontext.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Adrian Schiess Farbräume als Buch von Max Wechsler
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Adrian Schiess Farbräume:Zusammenarbeit mit den Architekten Herzog & de Meuron und Gigon/Guyer 1993-2003 Max Wechsler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Wohngenossenschaften in Zürich
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Schweizer Architektur verbindet man gemeinhin Namen weltbekannter Architekten wie Mario Botta, Peter Zumthor oder Herzog & de Meuron und ihre ikonischen Bauten. Dieses Buch stellt jedoch nicht schöne Villen oder prestigeträchtige Projekte wie beispielsweise Museen in den Mittelpunkt, sondern das Phänomen des genossenschaftlichen Bauens in der Schweiz und insbesondere in der Stadt Zürich. In den letzten 15 Jahren veränderten sich solche Genossenschaftsprojekte deutlich. Dank Unterstützung durch Steuergelder und mit innovationsfördernden Wettbewerben entwickelten sich in Zürich Wohnformen, die einen grossen Einfluss auf die Stadt und das urbane Leben haben. Diese Bauten können als vorbildhafte Modelle dienen, wie das weltweit stetig steigende Bedürfnis nach städtischem Wohnraum zu befriedigen ist. Dieses Buch gibt erstmals einen umfassenden Überblick über genossenschaftliches Bauen und Wohnen in Zürich. Illustriert mit zahlreichen Abbildungen und Plänen, stellt es rund 50 Projekte im Detail vor. Darüber hinaus erläutern beteiligte Architekten ihre jeweilige Intention im Gespräch. Zeigt Bauten u.a. von Burkhalter Sumi Architekten, EM2N, Gigon Guyer, Knapkiewicz & Fickert, Peter Märkli, Pool Architekten, Stücheli Architekten, Adrian Streich und von Ballmoos Krucker Architekten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Stadtbausteine
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Band 8 der Reihe ´´Bücher zur Stadtbaukunst´´, herausgegeben von Christoph Mäckler und Wolfgang Sonne, Deutsches Institut für Stadtbaukunst Bilder erzählen Geschichten - in diesem Fall Geschichten über vermeintlich selbstverständliche Stadtbausteine wie das Fenster, das Dach, den Eingang, die Treppe, die Fassade, den Hof, das Sockelgeschoss, den Stein, den Balkon, den Erker und die Loggia. Nur diejenigen Motive, die untereinander kommunizieren, sich aufeinander beziehen, sich füreinander interessieren, erzeugen diese einzigartige Qualität, die dem städtischen Ensemble innewohnt. Was ist das Besondere daran? Wie können wir diese nachhaltige Qualität heute erzeugen? Auf diese Suche begeben sich die ausstellenden Architekten in der Gegenüberstellung von Vorbildern und eigenen Motiven. Welche Vorbilder inspirieren sie ganz persönlich und was findet sich davon im eigenen Werk? Vertretene Architekten: Bernd Albers, Stephen Bates, Gunther Bayer, Nikolaus Bienefeld, Mario Botta, Klaus Theo Brenner, Kees Christiaanse, Francesco Collotti, Andrea Deplazes, Roger Diener, Max Dudler, Bernd Echtermeyer, Paulus Eckerle, Marc Falke, Frank Paul Fietz, Charlotte Frank, Jo. Franzke, Antje Freiesleben, Paolo Fusi, Jeroen Geurst, Annette Gigon, Saskia Göke, Johannes Götz, Ferdinand Heide, Andreas Hild, Louisa Hutton, Anna Jessen, Petra und Paul Kahlfeldt, Jan Kleihues, Hans Kollhoff, Rob Krier, Johannes und Wilfried Kuehn, Arno Lederer, Guido Lohmann, Wolfgang Lorch, Christoph Mäckler, Simona Malvezzi, Josep Lluís Mateo, Johannes Modersohn, Meinrad Morger, Walter A. Noebel, Tobias Nöfer, Valerio Olgiati, Laurids und Manfred Ortner, Birgit und Christian Rapp, Ivan Reimann, Christine Remensperger, Helmut Riemann, Christoph Sattler, Matthias Sauerbruch, Karljosef Schattner, Uwe Schröder, Axel Schultes, Ansgar und Benedikt Schulz, Gernot Schulz, Rens Schulze, Michael Schwarz, Jonathan Sergison, Álvaro Siza, Luigi Snozzi, Eduardo Souto de Moura, Oskar Spital-Frenking, Axel Steudel, Peter Strobel, Wouter Suselbeek, Sabine und Manuel Thesing, Oswald Mathias Ungers, Thomas van den Valentyn, Ingemar Vollenweider, Gesine Weinmiller, Bernhard Winking, Paolo Zermani

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot