Angebote zu "Ingenieuren" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

HOAI 2013 - Honorartabellenbuch
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Honorartabellenbuch enthält neben dem HOAI-Verordnungstext den offiziellen Anhang zur HOAI mit Hinweisen zu Beratungsleistungen, Besonderen Leistungen und Objektlisten für alle geregelten Leistungsbilder. Im Tabellenteil enthält das Buch zunächst erweiterte Honorartafeln mit einer praxisorientierte Unterteilung sämtlicher Honorartafeln. Die erweiterten Honorartafeln geben Bauherrn und Architekten bzw. Ingenieuren mit wenig Aufwand einen schnellen Überblick über die zu erwartenden Honorare. Auch Bauanwälte und Richter können mit Hilfe der Tabellen Honorare schnell einschätzen. Die Einleitung wurde wieder von Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Locher verfasst. der Autor: Dipl.-Ing. Werner Seifert, Architekt und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Homogenbereiche
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert die neue Klassifizierung der Böden im Tiefbau, ihre Auswirkung und Risiken. Dabei lenkt es den Blick auf die Neuerungen und die wichtigen Unterschiede zum früheren Status Quo. Es gibt Ingenieuren Entscheidungskriterien an die Hand, um die richtigen Annahmen für die Planung und Ausschreibung treffen zu können. Erste Erfahrungen, Einschätzungen und Beispiele aus der Praxis bei der Ausschreibung und der Anwendung zeigen den Umgang mit den neuen Homogenbereichen. Die Autoren zeigen auf, dass diese neue Klassifizierung elementar wichtig ist, sodass kein Bauunternehmer, kein Planer oder Architekt dieses »kleine«, aber absolut relevante Buch unbeachtet lassen sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Homogenbereiche
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert die neue Klassifizierung der Böden im Tiefbau, ihre Auswirkung und Risiken. Dabei lenkt es den Blick auf die Neuerungen und die wichtigen Unterschiede zum früheren Status Quo. Es gibt Ingenieuren Entscheidungskriterien an die Hand, um die richtigen Annahmen für die Planung und Ausschreibung treffen zu können. Erste Erfahrungen, Einschätzungen und Beispiele aus der Praxis bei der Ausschreibung und der Anwendung zeigen den Umgang mit den neuen Homogenbereichen. Die Autoren zeigen auf, dass diese neue Klassifizierung elementar wichtig ist, sodass kein Bauunternehmer, kein Planer oder Architekt dieses »kleine«, aber absolut relevante Buch unbeachtet lassen sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Leistungsbeschreibungen und Leistungsbewertunge...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentraler Bestandteil aller Verträge mit Architekten und Ingenieuren ist die Beschreibung und Bewertung der zu erbringenden Leistung. Auf den honorar- und nicht leistungsorientierten Regelungen der HOAI aufbauend, bietet das Buch detaillierte Leistungsbeschreibungen mit Bewertungen der Teilleistungen. Behandelt werden alle HOAI-Leistungsbilder der Objekt- und Fachplanung, also Gebäude, Innenräume, Freianlagen, Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung ebenso wie häufig erforderliche Beratungsleistungen wie Brandschutz-, Energie- und Fassadenberatung.Bauherren, Architekten und Ingenieure sowie deren juristische Berater erhalten mit diesem Werk dezidierte Leistungsbeschreibungen, in denen alle Aufgaben der nach HOAI Leistenden aufgelistet und bewertet sind. Um die fach-/funktionsspezifische Leistung für eine bestimmte Baumaßnahme zu beschreiben, wählt der Nutzer die zutreffenden Teilleistungen aus. Aus der individuellen Bewertung, orientiert an ausgewiesenen Erfahrungswerten, ergibt sich das vertraglich zu vereinbarende Honorar.Als zusätzlicher Service können die Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als Grundlagen für die Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen kostenlos über eine Online-Plattform heruntergeladen werden. Die ergänzenden Hinweise zur Vertragsgestaltung erleichtern zudem die Erstellung individueller Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als wesentliche Bestandteile von Verträgen.Die Autoren:Begründet von Dr. rer. pol. Architekt Dittmar Wingsch †.Dipl.- Ing. (TU) Lothar Richter ist Architekt und Inhaber eines Ingenieurbüros für Projektmanagement im Bauwesen mit den Leistungsschwerpunkten Vertragsmanagement und Projektsteuerung.RA Dr. Andreas Schmidt ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Gesellschafter der SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, deren Standort in Köln er leitet.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Leistungsbeschreibungen und Leistungsbewertunge...
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentraler Bestandteil aller Verträge mit Architekten und Ingenieuren ist die Beschreibung und Bewertung der zu erbringenden Leistung. Auf den honorar- und nicht leistungsorientierten Regelungen der HOAI aufbauend, bietet das Buch detaillierte Leistungsbeschreibungen mit Bewertungen der Teilleistungen. Behandelt werden alle HOAI-Leistungsbilder der Objekt- und Fachplanung, also Gebäude, Innenräume, Freianlagen, Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung ebenso wie häufig erforderliche Beratungsleistungen wie Brandschutz-, Energie- und Fassadenberatung.Bauherren, Architekten und Ingenieure sowie deren juristische Berater erhalten mit diesem Werk dezidierte Leistungsbeschreibungen, in denen alle Aufgaben der nach HOAI Leistenden aufgelistet und bewertet sind. Um die fach-/funktionsspezifische Leistung für eine bestimmte Baumaßnahme zu beschreiben, wählt der Nutzer die zutreffenden Teilleistungen aus. Aus der individuellen Bewertung, orientiert an ausgewiesenen Erfahrungswerten, ergibt sich das vertraglich zu vereinbarende Honorar.Als zusätzlicher Service können die Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als Grundlagen für die Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen kostenlos über eine Online-Plattform heruntergeladen werden. Die ergänzenden Hinweise zur Vertragsgestaltung erleichtern zudem die Erstellung individueller Leistungsbeschreibungen und -bewertungen als wesentliche Bestandteile von Verträgen.Die Autoren:Begründet von Dr. rer. pol. Architekt Dittmar Wingsch †.Dipl.- Ing. (TU) Lothar Richter ist Architekt und Inhaber eines Ingenieurbüros für Projektmanagement im Bauwesen mit den Leistungsschwerpunkten Vertragsmanagement und Projektsteuerung.RA Dr. Andreas Schmidt ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Gesellschafter der SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, deren Standort in Köln er leitet.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Die besten deutschen Filmklassiker, 4 DVD
12,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas SchlüterDer Architekt Andreas Schlüter wird mit der Vergrößerung und Verschönerung des gesamten Schlosses des Kurfürsten Friedrich III beauftragt. Durch seingenialisches Auftreten macht Schlüter sich viele Feinde und fällt schließlich auch bei Friedrich in Ungnade. Daraufhin verlässt er Berlin, um mit Gräfin VeraOrlewska, seine Ideen zu verwirklichen. Als Schlüter die Chance erhält ganz Berlin nach seinen Ideen zu verändern, kehrt er zurück. Sein schier unmöglichesProjekt: den höchsten Turm der Welt zu bauen, wird ihm dabei zum Verhängnis.Die Frau meiner TräumeJulia Köster ist zwar ein gefeierter Revuestar, doch ihrer endlosen Auftritte müde. Hals über Kopf steigt sie in den nächsten Zug und flüchtet in die Berge.Gestrandet im Nirgendwo findet sie Unterschlupf bei den Ingenieuren Peter und Erwin. Sie verliebt sich in Peter, jedoch findet ihre Romanze ein jähes Endeals ihr Inkognito gelüftet wird. Sie muss zurück zum Theater. Am Abend der Premiere sitzt Peter in der Vorstellung und glücklich gestehen sie sich ihre Liebe.Die goldene StadtAnna wächst bei ihrem strengen Vater auf, der sie mit dem Großknecht Thomas verheiraten will. Doch Anna denkt voller Sehnsucht an die Goldene StadtPrag. Als Ingenieur Leidwein des Hofes verwiesen wird, folgt Anna ihm nach Prag und vertraut sich dort zunächst ihrem Vetter Toni an. Als sie ein Kind vonihm erwartet, kehrt sie zurück. Der Vater aber ist inzwischen mit der Wirtschafterin Maruschka verlobt, die Anna loswerden will. Sie wird enterbt und suchtden Tod im Moor.Robert KochDurch eine Tuberkulose-Epidemie werden im Bezirk des Arztes Robert Koch, die Kinder dahingerafft. Um der Seuche auf die Spur zu kommen, unternimmter die größten Anstrengungen. Erschwert wird seine Arbeit durch Missgünstlinge und Neider, wie einen in seiner Ehre gekränkten Lehrer. Das größteHindernis jedoch ist der berühmte Berliner Wissenschaftler, Geheimrat Rudolf Virchow: er steht Robert Kochs Theorie äußerst skeptisch gegenüber.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Spezialist in Sibirien
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1932 unterschrieb der junge deutsche Architekt Rudolf Wolters einen Vertrag mit der Berliner Vertretung des sowjetischen Volkskommissariats für Eisenbahntransport über eine Arbeitsverpflichtung in der UdSSR. Zwei Jahre zuvor hatte Wolters seine Dissertation über die Projektierung von Bahnhöfen verteidigt, während das Volkskommissariat vergeblich nach einem solchen Spezialisten gesucht hatte. Zu jener Zeit gab es in Deutschland wenig Arbeit für Architekten, und nach Sowjetrussland lockten nicht nur grandiose Projekte, sondern auch die Neugierde. Damals arbeiteten dort Hunderte von ausländischen Ingenieuren und Technikern verschiedenster Fachrichtungen - und es gab die unglaublichsten Informationen darüber, was dort so alles geschieht.Wolters wurde ein Vertrag für zehn Jahre und ein Gehalt von 600 Rubel monatlich angeboten. Er ließ es jedoch bei einem Jahr bewenden, kehrte danach voller Eindrücke nach Hause zurück und verfasste ein Buch, solange die Erinnerungen noch frisch waren: "Spezialist in Sibirien". Es erschien in zwei Auflagen, 1933 und 1936, in Berlin mit glänzenden Zeichnungen von Wolters Reisegenossen in Russland, dem Architekten Heinrich Lauter.Sein Buch ist eine ausführliche und einfühlsame Beschreibung dessen, wie sowjetische Menschen zu Beginn der 30er Jahre gelebt und gearbeitet haben - in einer Epoche, über die es nur äußerst wenig Dokumentarinformationen gibt, zumal so unmittelbar und aus erster Hand wie hier.Nun wird Wolters faszinierendes Werk endlich wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: In der vorliegenden zweisprachigen Ausgabe, die einerseits ein Faksimile der deutschsprachigen Originalausgabe von 1933 enthält, ergänzt um eine Einführung von Dmitrij Chmelnizki, und andererseits einer Übersetzung des gesamten Werkes ins Russische.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
The Bones of Architecture
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben all den Komponenten, die das Erscheinungsbild eines Gebäudes ausmachen, sind die physischen Voraussetzungen wesentlich. Sie binden die (Bau-)Elemente zusammen und lassen das Gebäude «stehen»: Wie die Knochen bei Wirbeltierenund uns Menschen hat jedes Gebäude eine Struktur, ein Tragwerk.Das Bauen und damit die Bauten selbst unterliegen vor diesem Hintergrund grundlegenden Regelwerken, die Verbindung ihrer Materialien und Komponenten sorgt bei deren Einhaltung für ein gutes Tragverhalten. Somit schaffen diese Regelwerke Formen, Muster, Ordnungen und Beschränkungen.Heute fordern Bau- und Designtechnologien die Vorstellung von Struktur und ihre Rolle als Generator architektonischer Form heraus. Die Position der Struktur innerhalb der vielfältigen Faktoren des Planens und des Bauens wird angesichtsneuer Formgebungsmöglichkeiten ebenfalls infrage gestellt.Die Publikation untersucht die Kultivierung von Strukturen für die Architektur, wie sie von praktizierenden Architekten und Ingenieuren entwickelt wurde. Mit der Vorstellung der Arbeiten und Herangehensweisen von sieben europäischenArchitekten und Ingenieuren reflektiert der Herausgeber gleichzeitig Regeln, Strategien und Methoden bei der Gestaltung von Strukturen bzw. Tragwerken.Mit ausgewählten Arbeiten von: Rui Furtado, Ingenieur, Porto, Johansen Skovsted Arkitekter, Kopenhagen, Pedrazzini Guidotti, Ingenieure, Lugano, Bruther, Architekten, Paris, Brandlhuber+, Arno Brandlhuber, Architekt, Berlin,Ingenieur Bernabeu, Madrid, 6a Architects, London und begleitet von Interviews und Textenvon Ákos Moravánszky und Mario Rinke.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
HOAI-Honorartabellenbuch 2013
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Honorartabellenbuch enthält neben dem HOAI-Verordnungstext den offiziellen Anhang zur HOAI mit Hinweisen zu Beratungsleistungen, Besonderen Leistungen und Objektlisten für alle geregelten Leistungsbilder. Im Tabellenteil enthält das Buch zunächst erweiterte Honorartafeln mit einer praxisorientierte Unterteilung sämtlicher Honorartafeln. Die erweiterten Honorartafeln geben Bauherrn und Architekten bzw. Ingenieuren mit wenig Aufwand einen schnellen Überblick über die zu erwartenden Honorare. Auch Bauanwälte und Richter können mit Hilfe der Tabellen Honorare schnell einschätzen. Die Einleitung wurde wieder von Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Locher verfasst. Der Autor: Dipl.-Ing. Werner Seifert, Architekt und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot