Angebote zu "Taut" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Flüchtling in drei Ländern
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltwirtschaftskrise und Massenarbeitslosigkeit prägten das Deutschland der späten zwanziger Jahre. Deshalb nutzte der angehende Architekt, Künstler und engagierte Sozialist Werner Taesler, 1907 bei Berlin geboren, das Angebot, unter Ernst May an dem Aufbau der Sowjetunion mitzuwirken. In seinen hier präsentierten Aufzeichnungen erzählt er, wie er die Industrialisierung und Kollektivierung unter Stalin erlebte und den „Säuberungen“ entkam. In Deutschland von den Nationalsozialisten verfolgt und von der KOMINTERN auf eine Todesliste gesetzt, fand er Zuflucht in Schweden. Dort entwickelte der Bauhäusler und Schüler von Bruno Taut und Arthur Korn auch seine Vorstellungen eines umweltkonformen Tourismus. Anmerkungen und Nachwort kontextualisieren das Schicksal dieses „Flüchtlings in drei Ländern“.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Nippon mit europäischen Augen gesehen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bruno Taut war 1933 kaum vier Wochen in Japan, als er vom Meiji Shobo Verlag den Auftrag erhielt, ein Buch über seine Eindrücke zu schreiben. 'Nippon mit europäischen Augen gesehen' wurde sofort ein Bestseller. Der prominente Architekt, dem sein Ruf vorauseilte, hatte seit seiner Ankunft in Japan zahlreiche Vorträge gehalten, Kunst- und Kulturdenkmäler besichtigt und alle wichtigen Architekten der 'Moderne' getroffen. Mit ihnen diskutierte er Probleme der japanischen Modernisierung und Industrialisierung. Seine Außenansicht als Fachmann war und ist gefragt: Noch die 1991 aufgelegte japanische Taschenbuchausgabe von 'Nippon mit europäischen Augen gesehen' erlebte bis heute 17 Auflagen. Das bei uns nahezu unbekannte Originalmanuskript überdauerte die Zeit im japanischen Verlagsarchiv und erscheint nun erstmalig auf deutsch. Die kritische Ausgabe übernimmt die Bildauswahl der japanischen Ausgabe, die ebenfalls von Taut selbst entwickelt wurde. Im Buch beschreibt er als Europäer das damals im Einzelnen noch unbekannte Japan. Der sich modernisierenden japanischen Gesellschaft rät er, das traditionelle Können und Wissen zu bewahren, zu überdenken und neu zu bewerten, einer unkritischen Übernahme von 'westlichen' Mustern erteilt er dagegen eine klare Absage.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Architektur und Städtebau
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach den beiden großen Zerstörungen in den Jahren 1631 und 1945 wurde die Stadt wieder aufgebaut. Magdeburg wuchs immer weiter, auch durch Eingemeindungen. Kirchen, Rathäuser, Wassertürme, Industriebauten, historische Gebäude und vielfältige Geschäfte, Zweck- und Wohnbauten prägen das Stadtbild. In der Gründerzeit entstanden ganze Stadtteile. Vieles ist seit den 1990er Jahren umfangreich saniert worden. In den 20er Jahren wurde Magdeburg eine Stadt des neuen Bauens und setzte neue Maßstäbe. Stadtbaurat und Architekt Bruno Taut gilt als einer der Pioniere der Moderne. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts wird in dieser komplett überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe "Magdeburg - Architektur und Städtebau" umfangreich, in eindrucksvollen fotografischen Dokumenten und gegliedert nach den Stadtteilen detailliert vorgestellt.Die Vielzahl der beschriebenen und abgebildeten Einzelobjekte addiert sich zu einem beeindruckenden Stadtporträt, das den Facettenreichtum der Elbmetropole dokumentiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Taut, Bruno: Bruno Taut in Japan - Das Tagebuch...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bruno Taut in Japan - Das Tagebuch 1. Band, Titelzusatz: Das Tagebuch. erster Band 1933, Autor: Taut, Bruno, Redaktion: Speidel, Manfred, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Architekturbüro // Geschichte // Regionen // Kunstgeschichte // Vorkriegszeit // Zweiter Weltkrieg // Zwischenkriegszeit // Erinnerung // Kunst // Design // Japan // Museen // Reiseführer // Reisebeschreibung // Einzelne Architekten und Architekturbüros // Geschichte der Architektur // Tagebücher // Briefe // Notizbücher // Zwischen den Weltkriegen // 1919 bis 1939 n. Chr // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Biografien: allgemein, Rubrik: Architektur, Seiten: 247, Abbildungen: ca. 200 Abbildungen, Gewicht: 725 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bruno Tauts Hufeisensiedlung
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Architekt Bruno Taut (1880-1938) gilt als Meister des farbigen Bauens. Mit seinen Siedlungsbauten setzte er weltweit Maßstäbe. Vor allem die 1925-1932 errichtete Hufeisensiedlung in Berlin-Britz wird international als Schlüsselwerk des reformorientierten Wohnungsbaus gewürdigt. Die farbenfroh und mit vielen Grünflächen gestaltete Siedlung gruppiert sich um eine 350 Meter lange, spektakulär in Form eines Hufeisens gebogene Gebäudeformation. Das Ensemble ist Ausdruck des stadtplanerischen Leitbilds "Licht, Luft und Sonne für alle". Gemeinsam mit fünf weiteren Großprojekten der Zeit wurde es 2008 zum UNESCO-Welterbe "Siedlungen der Berliner Moderne" ernannt.Dieser hochwertig gestaltete Architektur- und Denkmalführer zeigt viele historische und zeitgenössische Fotos und Pläne. Er bietet Einblick in Architektur-, Bau- und Sozialgeschichte, stellt die wichtigsten Planer und Bewohner vor und beleuchtet auch aktuelle Fragen des Erhalts und der fortschreitenden Privatisierung. Zusätzlich wird das Projekt "Tautes Heim" präsentiert ein mietbares, denkmalgerecht und komplett im Stil der 1920er-Jahre wiederhergestelltes Reihenhaus mit Garten.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bruno Tauts Hufeisensiedlung
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Architekt Bruno Taut (1880-1938) gilt als Meister des farbigen Bauens. Mit seinen Siedlungsbauten setzte er weltweit Maßstäbe. Vor allem die 1925-1932 errichtete Hufeisensiedlung in Berlin-Britz wird international als Schlüsselwerk des reformorientierten Wohnungsbaus gewürdigt. Die farbenfroh und mit vielen Grünflächen gestaltete Siedlung gruppiert sich um eine 350 Meter lange, spektakulär in Form eines Hufeisens gebogene Gebäudeformation. Das Ensemble ist Ausdruck des stadtplanerischen Leitbilds "Licht, Luft und Sonne für alle". Gemeinsam mit fünf weiteren Großprojekten der Zeit wurde es 2008 zum UNESCO-Welterbe "Siedlungen der Berliner Moderne" ernannt.Dieser hochwertig gestaltete Architektur- und Denkmalführer zeigt viele historische und zeitgenössische Fotos und Pläne. Er bietet Einblick in Architektur-, Bau- und Sozialgeschichte, stellt die wichtigsten Planer und Bewohner vor und beleuchtet auch aktuelle Fragen des Erhalts und der fortschreitenden Privatisierung. Zusätzlich wird das Projekt "Tautes Heim" präsentiert ein mietbares, denkmalgerecht und komplett im Stil der 1920er-Jahre wiederhergestelltes Reihenhaus mit Garten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Taut, Bruno: Ich liebe die japanische Kultur!
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ich liebe die japanische Kultur!, Titelzusatz: Kleine Schriften über Japan, Redaktion: Speidel, Manfred, Autor: Taut, Bruno, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Architekturbüro // Geschichte // Regionen // Japan // Kunst // Museen // Design // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Geschichte der Architektur, Rubrik: Architektur, Seiten: 200, Abbildungen: 120 Abb., Gewicht: 692 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Taut, Bruno: Nippon mit europäischen Augen gesehen
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nippon mit europäischen Augen gesehen, Autor: Taut, Bruno, Redaktion: Speidel, Manfred, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Architekturbüro // Vorkriegszeit // Zweiter Weltkrieg // Zwischenkriegszeit // Japan // Kunst // Museen // Design // Geschichte // Regionen // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Zwischen den Weltkriegen // 1919 bis 1939 n. Chr // Geschichte der Architektur, Rubrik: Architektur, Seiten: 215, Abbildungen: 200 Abbildungen, Gewicht: 653 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das japanische Haus und sein Leben
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das japanische Haus und sein Leben" ist eines von Bruno Tauts Hauptwerken, das der Architekt in den Jahren der Emigration auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in Japan verfaßt hat und erscheint erst jetzt in deutscher Sprache nach dem originalen Manuskript.Hierzulande assoziiert man mit Bruno Taut seine weltberühmten Siedlungen der 20er Jahre und seinen wesentlichen Einfluß auf die Vorstellung von moderner Baukunst, die sich mit seiner Architektur verbindet. Zwar ist sein Wirken als Architekturschriftsteller nicht unbekannt geblieben, aber eines seiner Hauptwerke erscheint erst jetzt in deutscher Sprache nach dem originalen Manuskript. In englischer Sprache sind, zuerst 1937, bereits zwei Auflagen erschienen, in Japan gilt das Buch bis heute als Standardwerk zum Verständnis der Architekturgeschichte des Landes. Das, was die Architektur Bruno Tauts im besonderen auszeichnet, kehrt in der Betrachtung der historischen Architektur Japans wieder, Qualitäten wie Einfachheit, Bescheidenheit und Respekt vor wahrer Tradition zeichnen beide aus. Dem Leser des Buches bietet sich die Möglichkeit für ein tieferes Verständnis der japanischen Architektur, die aus ihren historischen und gesellschaftlichen Bedingungen heraus entworfen wird. Das Layout der deutschen Ausgabe folgt genau den Vorgaben Bruno Tauts, der das Buch bis in die letzten Details selbst entworfen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot